Königspaare & Insignienschützen

Königspaar 2021/2022

König Volker Lösse
Königin Maria Elisabeth Lösse †

Jungschützenkönig

Matthias Glennemeier

25-jähriges Jubelkönigspaar

Peter und Monika Buschkühle

50-jähriges Jubelkönigspaar

Peter und Monika Buschkühle

Insignienschützen

Krone: Hermann Holtkötter
Zepter: Anton Kleine †
Reichsapfel: Franz Mönning †

Sieger im Kompanievergleichsschießen

1. Kompanie

Königspaar Volker und Elisabeth Lösse
Silberkönigspaar Buschkühle
Insignienschützen 1996
Hofstaat Glennemeier 1998

Was ist 2021 passiert?

Das Jubiläumsjahr wird am 25.01.1996 mit einer Jubiläumsversammlung im Kurhaus eingeläutet, zu der 300 Schützen in Uniform erscheinen. Der Verkauf der Festschrift 75 Jahre für 10 DM wird beschlossen. Die Schützen werden auf dieser Versammlung mit 600 Litern Freibier versorgt. Klaus Luig und Wilhelm Glennemeier überreichen dem Ortsvorsteher Elmar Schinnen im Mai des Jahres das 1. Exemplar der 208 Seiten starken Festschrift 75 Jahre Schützenverein Bad Waldliesborn.

Im Rahmen des Vorexerzierens findet ein Schießen „König der Könige“ statt, welches Happy Ortkemper für sich entschieden hat. Der große Festumzug am Schützenfestsonntag zieht mit über 2000 Teilnehmern von 24 Gastvereinen und Musikkapellen bei bestem Wetter und toller Stimmung durch das festlich geschmückte Heilbad. Das Jubelfest wird am Montag mit einem großen Feuerwerk beendet. Nach dem Kassenbericht hat das Jubelfest den Schützenverein ca. 16.000 DM gekostet. König Volker Lösse bezeichnet das Fest rückblickend als bärenstark.

In der Generalversammlung am 20.09.1996 gibt es umfangreiche Neuwahlen im Vorstand. Hans Berkemeier wird 1. Vorsitzender, Gerhard Mues Oberst, Johannes Heipieper 1. Schriftführer, Franz Josef Gödde 2. Schriftführer und Herbert Windhaus neues Festausschussmitglied. Die Nachfolge im Amt des Fahnenkommandeurs Gerhard Mues tritt Reinhard Knepper an. Die scheidenden Vorstandsmitglieder Klaus Luig, Willi Glennemeier, Hubert Klich sowie Hermann Brinkmann werden zu Ehrenvorstandsmitgliedern ernannt und mit langanhaltenden, stehenden Ovationen durch die Versammlungsteilnehmer verabschiedet.

Verstorbene des Jahres 2021

Franz Eckernkemper, Herbert Adeyka, Stefan Grüter, Anton Zawojny, Theo Horstkötter, Dietrich Mattenklodt, Helmut Brand, Josef Holtkötter, Heinz Brökelmann, Alfons Hirschhorn, Horst Paprotta, Friedhelm Knepper

Bilder